Weltweite Funkernennungsabkürzung in Karten online – die nächste QSL-Karte kann kommen

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
Der Internet Ham Atlas zeigt auf Länderkarten der ganzen Welt, woher ein Funkamateuer kommt wenn er über Funk seine Funkernennungsabkürzung übermittelt, sei es via Funk oder mittels einer QSL-Karten. Die ersten beiden Zeichen kann man dabei einem bestimmten DX-Land oder Insel zuordnen.


Beispiele: Deutschland (DJ), Helgoland (DL), Niederlande (PA), Schweiz (HB) oder Polen (SP) sind in unseren Breitengraden die ersten 2 Kennungszeichen eines Funkamateurs. Aber auch weltweite Kennungen, sind hier dokumentiert. Beispielweise Cocus-Inseln (TI9), Neuseeland (ZL) und die USA (K). Auch historische Abkürzung für die DDR (Y2 bzw DM) oder Westberlin (DL7) sind hier zu finden.

Link http://www.hamatlas.eu/