Was sind eigentlich Schulkarten?

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Schulkarten unterscheiden sich im gegensatz zu normalen Karten in der Vielseitigkeit einzelner Themen und Inhalte hervorzuheben und näher zu erklären bzw. diese zu verdeutlichen.

Dabei wird wie folgt Unterschieden:

  1. Allgemein-geographische Karten (Physische Karten mit Höhen und Tiefenangaben)
  2. Politische Karten (Mit Verwaltungsgrenzen, Städten, Straßen)
  3. Thematische Karten
    • Geologie, Tektonik, Oberflächenformen
    • Klima & Wetter
    • Boden & Vegetation
    • Naturkatastrophen
    • Umweltbelastung, Umweltschutz
    • Land- und Fortswirtschaft, Fischerei
    • Bergbau, Energie und Industrie
    • Handel, Verkehr, Fremdenverkehr, Dienstleistung
    • Bevölkerung, Mobilität, soziale Gruppen
    • Städtische Siedlungen
    • Raumodrnung , Stadt- und Landschaftsplanung
    • Entwicklungsländer, Entwicklungshilfe
    • Staaten, Bündnisse, Geschichte

Physische- und Politische Karten dürften im Schulbetrieb als Wandkarte der Normalfall sein. Thematische Karten befinden sich in der Regel in Schulatlanten und helfen dort den Betrachter selber spezielle Themen zu analysieren.

Auf Wikipedia werden diesbezüglich weitere Vertiefungen zum Thema angeboten

(Bilder: Westermann)

Schreibe einen Kommentar