Google Earth – Sat- und Luftbilder für die ganze Welt

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Google Earth ist ein völlig kostenloses Programm womit man Sat- und Luftbilder für die ganze Welt anschauen kann. Auch Straßen, Verwaltungsgrenzen sowie Hotels, Restaurants, Parks und andere Einrichtungen sind in den Karten dargestellt.


Zusätzlich zu den Karten können Sie einzelne Dinge ein- oder ausschalten:

  • Das Gelände kann man anzeigen lassen. Dadurch werden die Ansichten wie Reliefkarten und jeder Berg ist deutlich zu erkennen.
  • In der Karte können Sie Informationen von Wikipedia (Lexikon), das beste aus der Google Earth Community (Infos und Bilder) und Panoramio (Fotos) mit Pinnadeln markiert einblenden lassen. Desweiteren finden Sie u.a. von Geo.de, National Geographic, Discovery, ESA Symbole, die Informationen, Filme und Bilder zu besonderheiten in der Welt bereithalten.

  • Auch historische Landkarten können hier angezeigt werden. So finden Sie hier eine historische Weltkarte von 1790 sowie einzelne andere Pläne, u.a. ein Stadtplan von London (1843) und Paris (1716).
  • Schön lassen sich außerdem besondere Gebäude erkennen. Diese sind von Google oder von Usern als 3D-Gebäudemodel in der Karte dargestellt. Spektakulär sieht zum Beispiel New York aus, aber auch in Köln, München oder Berlin sind einzelne Geböude als 3D-Modell zu erkennnen.

  • Auch ein Routenplaner ist hier unter „Wegbeschreibung“ zu finden.

Außerdem können Sie eigene Informationen in die Google Earth Karten einbauen. So können Sie Ortsmarken mit Informationen, Fotos und Texte dort einbauen und abspeichern. Das abgespeicherte können Sie, als Datei, auch anderen Usern mailen.

Das Programm holt seine Daten direkt aus dem Internet und speichert diese auf ihrem PC. So haben Sie im Laufe der Zeit die Möglichkeit das Programm auch offline zu benutzten und alles läuft auch schneller.

Kostenlose Erweiterungen für Google Earth

Zusätzlich zu den schon im Programm befindlichen Informationen und möglichkeiten kann man unter http://earth.google.com/showcase/ Erweiterungen herunterladen.

  • So kann man Erdbebeninformationen in den Karten anzeigen lassen oder die Google 3D-Galerie herunterladen. Jetzt hat man die Möglichkeit weitere fertige 3D-Objekte in die Karte einbauen. Desweiteren findet sich hier auch noch ein Geografie-Quiz.

Google Earth Demovideo (Englischsprachig)

Offizielle Links

Weitere Links und Informationen finden Sie im Landkarten & Stadtplan Index.

Schreibe einen Kommentar