Schengen – Offene Grenzen in Nord-, Mittel- und Südeuropa

Seit dem 21. Dezember 2007 ist das Schengengebiet nach Osteuropa vergrößert worden. Estland, Litauen, Lettland, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien und Malta sind dazu gekommen. So kann man von Grönland bis Malta und von Portugal bis Helsinki in keine Grenzkontrolle kommen.

2008 wird aller vorraussicht die Schweiz und Lichtenstein dazu kommen. 2009 Zypern und 2011 dann noch Rumänien und Bulgarien. Großbritannien ist zwar auch dabei aber wird auch weiterhin Grenzkontrollen machen.
Quelle: Wikipedia

Schreibe einen Kommentar