klickTel zeigt deutsche Städte in schrägen Luftbildern

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Dank klickTel kann man ab sofort einige Städte in Luftbildern begutachten. Eagleview bedeutet eine Art schräge Draufansicht von oben.

Die EagleView-aufnahmen wurden aus vier verschiedenen Perspektiven und einer Höhe von nur 610 Metern aufgenommen. Daher zeigen sie viel mehr Details als senkrecht fotografierte Luftbilder. Sie können die Aufnahmen in 90-Grad-Schritten drehen und zwischen zwei Vergrößerungsstufen wählen.

Aktuell können Sie sich Aufnahmen vom Ruhrgebiet sowie von München, Münster, Stuttgart, Osnabrück, Dresden, Leipzig, Bonn, Mannheim, Bremen, Bielefeld und Hannover ansehen.

Sie finden die EagleView-Funktion auf http://www.klicktel.de/kartensuche/. Dort müssen Sie einfach nach eines der genannten Städte starten. Unter Kartenoptionen kann man später auf EagleView-Perspektiven umschalten.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. landkartenblog

    Ich denke mit dieser Art von Darstellung, könnte man einen einzigartigen und besseren Routenplaner oder Stadtplan schaffen. Man muss nur diese Daten für ganz Deutschland erstellen und geschickt Informationen in diesen Karten, lesbar, einbauen.

    Besonders für die Routenplanung kann man nützliche Informationen, wie Tankstellen, Ampeln, Gebäude und Ziele besser erkennen und hat neben den Straßennamen zusätzliche Informationen.

    Aber auch der Betrachter hätte einen besseren Überblick. Sogar die Industrie (z.B. Immobilienbesitzer) wäre sicherlich daran interessiert

Schreibe einen Kommentar zu landkartenblog Antworten abbrechen