Handyländer in Europa

Dank der norwegischen Webseite http://www.europaeducatief.nu/ sehen Sie welches Land in der Europäischen Union ein Handyland ist und wo man weniger mit dem Mobiltelefon quatscht.

Resultat: Italien, Tschechien und Litauen sind Länder wo jeder Mensch mehr als ein Handy besitzt. Aber absoluter Spitzenreiter ist … Luxemburg. Rumänien hingegen ist in der Sicht ein absolutes Entwicklungsland. Gut das Nokia dort gerade ein Werk eröffnet hat.

Link: http://www.europaeducatief.nu/kaarten/showkaart.php?size=normal&kaart=3

Schreibe einen Kommentar