Fotografieren mit GPS Unterstützung

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Wer einen GPS-Empfänger und mit einer Digitalkamera fotografiert, kann beide Techniken kombinieren. So muss man nicht mühesam Bilder zu Standorten von Hand sortieren, weiß nicht mehr genau ob es die Küste oder der Ort ist sondern weiß dank der Software genau woe welches Bild aufgenommen wurde.

Beispielsweise kann die Ricoh Caplio 500SE Fotos mit GPS-Daten speichern.

Die Daten bzw. Fotos werden mit Hilfe einer Software ausgelesen und in einer speziellen Software auf einer Landkarte ausgelesen. Diese Daten können dann auch auf Google Earth importiert werden.

Weiterführende Links: http://www.photoscala.de/node/2646

Schreibe einen Kommentar