Die Menschheit entwickelte sich aus Nambia und dem Südsudan aus in die ganze Welt

Auf dieser Karte von Afrika sehen sie die früheste Ausbreitung des Y Cromosome (Haplogrupe A). So lässt sich dank dieser Karte die ungefähre Gegend der Herkunft der heutigen Menschheit erkennen. Zwei Zentren sind dabei überraschend zu erkennen. Das Gebiet im Südsudan zu Äthiopien sowie Namibia sind hier zu erkennen.

Von dort aus hat sich die Menschheit in der heutigen Form weiterentwickelt.

Schreibe einen Kommentar