Deutschlandkarte – Was Deutschland bei Google sucht

Die BILD-Zeitung berichtet am 02.08.2007 online über die geheimen Sehnsüchte der Deutschen und veröffentlicht eine eigens kreierte Google-Deutschlandkarte.

Was suchen die Menschen im Norden, Süden, Osten und Westen Deutschlands, war hier die Frage. Mithilfe der Suchmaschine Google ging das “ZEITmagazin Leben” dieser Frage für 36 Städte nach.

Insgesamt 64 Begriffe wurden von der Redaktion vorgegeben, darunter Sex, Spaß und Freiheit. Bald war klar, nach welchen Begriffen in welchen Städten am häufigsten im Internet gesucht wird.

Regional unterscheiden sich die Ergebnisse stark und lassen laut BILD – mit etwas Fantasie – Rückschlüsse auf die Bewohner zu. Während die Einwohner Osnabrück zum Beispiel (zumindest im Internet) nach Liebe, Freiheit und Sex suchen, interessieren sich die Hamburger vor allem für die Begriffe Lust, Spaß, Arroganz und Hass! Die Aachener informieren sich nach Gier, Kaiserslautern nach Humor. Leid und Stress sind in Heidelberg gefragt. Freiburg hingegen sucht nach Abenteuern, Weisheiten und der Stille. In München gar spielen die Karriere, der Profit, Sport und Freunde eine große Google-Rolle.

Mal schauen wo das alles hinführt?

Schreibe einen Kommentar