Der Schmallenberg-Virus breitet sich unter Tieren in Deutschland aus

Ein neuer sehr aggressiver Tiervirus, der glücklicherweise nicht auf den Menschen übertragbar ist, breitet sich in Deutschland und Europa aus. Der Schmallenberg-Virus steckt vor allen junge Rinder, Schafe und Ziegen an, beschädigen das Gehirn, Rückenmark und versteift die Gelenke. Die Tiere sterben darauf.

Das Friedrich-Loeffler-Institut informiert die Bauern und Tierhalter mit aktuellen Informationen und Landkarten zu diesem gefährlichen Tierseuche.

Quelle: http://www.fli.bund.de/de/startseite/aktuelles/tierseuchengeschehen.html

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. sheriff

    Wir alle haben um Tieren zu helfen!

Schreibe einen Kommentar