CartoTravel von Mair-Dumont geschluckt

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

CartoTravel (ehemals Ravenstein und Haupka-Verlag) wurde von Mair-Dumont gekauft!

Mit Wirkung zum 1. Juli 2007 hat der ADAC Verlag seine Tochtergesellschaft CartoTravel Verlag an die MAIRDUMONT, verkauft. Carto Travel beschäftigt momentan rund 150 Mitarbeiter und der Umsatz betrug 2006 ca. 24 Millionen Euro.

Cartotravel steckt hinter den Landkarten und Stadtpläne von ADAC und Ravenstein. Ansonsten produziert der Verlag seit ein paar Jahren die SHELL-Karten und den Shell-Atlas. Auch im Internet ist Verlag tätig, das aber nur sekundär.

ADAC Stadtpläne wird es, laut MairDumomt. auch in Zukunft, in der Form geben.

Ob die Shell-Kartographie weiterhin mit der Kartographie von Cartotravel versorgt wird, darf stark angezweifelt werden, hatte CartoTravel doch MairDumont das traditionelle Geschäft mit Shell vor ein paar Jahren „beendet“. Auch wird der Standort Bad Soden, Berlin und Gotha sowie die Traditionsmarke Ravenstein kaum eine Chance in Zukunft haben.

Im Buchhandel wird sich aber nichts verändern. MairDumont hat es immer verstanden, eine Vielseitigkeit an Produkten für ein spezielles Thema zu liefern.

Schreibe einen Kommentar