192021org zeigt Mega-Städte und wie sich die Welt entwickelt

Die Website 192021.org analysiert das Bevölkerungswachstum auf der Erde in den großen Städten und den Trend hin zu sogenannten Supercities.

Tokyo etwa hat derzeit unglaubliche 35 Millionen Einwohner. 1900 waren es noch nicht mal 1,5 Millionen Menschen. Bis 2050 sollen zwei Drittel der Menschheit in Städten leben, während es im Jahre 1800 nur 3 Prozent waren. Um 1900 belegte Berlin z.B. in der Rangliste der größten Städte noch Platz vier. 2005 war es dann nur noch Rang 26.
Link: http://www.192021.org/

Schreibe einen Kommentar